An alle, die das was wir machen gut finden !


Seit 2001 gibt es den Linedanceclub „Flying Boots“. Gegründet in Walddorf, tanzen wir seit 2002 in der von uns hergerichteten Dancehall, dem ehemaligen Kretschamsaal in Obercunnersdorf.
Nun ist der Zeitpunkt, an dem unsere langjährige Clubchefin Frau Kordula Schmidt die Verantwortung abgeben will. Wir möchten durch die Gründung eines Vereines diese über 18-jährige Tradition weiter fortsetzen und auch Neues integrieren.
Der Weg zum eingetragenen Verein mit bestätigter Gemeinnützigkeit ist ein langer, welchen wir nun mit der Bestätigung der Behörden abgeschlossen haben. Nun beginnt die eigentliche Aufgabe um ab 1.1.2020 vollständig arbeitsfähig zu sein. Die Ausbildung von geprüften Übungsleitern über Lehrgänge für Vorstand bis hin zu Pachtverträgen mit der Gemeinde Kottmar seien hier genannt. Da wir uns die Erhaltung der Dancehall auf die Fahnen geschrieben haben, stehen uns auch wieder Renovierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen bevor.
Diese Tätigkeiten sind natürlich mit Kosten verbunden. Daher bitten wir Sie um Unterstützung mit einer Spende. Eine entsprechende Spendenquittung wird selbstverständlich ausgestellt.
Wenn Sie erfahren wollen, wie es beim Linedance so ist, besuchen Sie uns zu unseren Kurszeiten oder einer Veranstaltung. Hier können Sie die Begeisterung am Linedance live erleben. Vielleicht springt dieser Funke auch über.
Vielen Dank im Namen des Vorstandes und aller Linedancer
Michael Koslowski
Vorsitzender

Line Dance Club Flying Boots e.V.
OT Obercunnersorf, Brückenweg 16
02708 Kottmar
Tel. 035875-240113
www.flying-boots.de
vorstand(at)flying-boots.de
 

Bankverbindung:  Volksbank Löbau-Zittau e.G.   IBAN: DE45 8559 0100 4262 6753 06   BIC: GENODEF1NGS

Steuernummer: 208/142/01067 Finanzamt Löbau

FLYINgbootslogomono

 

1
2
3

e.V.

Monument
FLYINgbootslogomono

Line Dance Club Flying Boots e.V.

Impressum
Datenschutz

e.V.

Home

News

Veranstaltungen

Dancehall

Tänze

Geschichte

Freunde

Links

Interessantes

Satzung etc.

Spender & Sponsoren

Fotoalbum